Interessant

Richard Yu von Huawei und Kyounglim Yun von Hyundai zur Keynote auf der CES Asia 2019

Richard Yu von Huawei und Kyounglim Yun von Hyundai zur Keynote auf der CES Asia 2019


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Verband der Verbrauchertechnologie (CTA) kündigte die ersten beiden Keynotes an, bei denen die Bühne betreten wird CES Asia 2019. Huawei's Richard Yu und Hyundai's Kyounglim Yun sind als die ersten beiden Technologieführer bestätigt worden, die das Publikum auf der Veranstaltung für Verbrauchertechnologie ansprechen Shanghai, China weiter 11.-13. Juni.

Richard Yu, CEO der Huawei Consumer Business Group und Direktor von Huawei Technologies, und Kyounglim Yun, Executive Vice President und Leiter der Open Innovation Strategy Division von Hyundai, werden voraussichtlich auf der kommenden CES Asia 2019 im nächsten Monat Keynote-Adressen halten. Die Veranstaltung findet im statt Shanghai New International Expo Center(SNIEC) in Shanghai, China.

Erste Keynotes auf der CES Asia 2019: Huawei und Hyundai

HuaweiRichard Yu wird am Dienstag die Technologie und Strategie von Huawei für künstliche Intelligenz (KI) für die Zukunft vorstellen. 11. Juni um 9:30 Uhr. Ein frühmorgendlicher Start für einen aufregenden Morgen im Vorgriff auf die Explosion der Technologie, die wir alle erwarten in 2020 und darüber hinaus.

Die KI-Strategie von Huawei

Im Oktober letzten Jahres veröffentlichte Huawei seine KI-Strategie und All-Szenarien-AI-Portfolio beim dritten Jahr Huawei Connect, eine globale Veranstaltung für die IKT-Branche. Das AI-Portfolio von Huawei umfasst die neue Ascend-Serie von AI-Chips: The weltweit erste AI IP und Chip-Serien, die für eine Vielzahl von Szenarien entwickelt wurden.

Das Ziel von Huawei ist es, umfassende Informationen bereitzustellen, um die Entwicklung der Branche zum Aufbau einer vollständig vernetzten intelligenten Welt voranzutreiben. Laut Huawei bis 2025wird es geben 40 Milliarden persönliche intelligente Geräte. Das Unternehmen sagt das voraus 90 Prozent von Gerätebenutzern wird ein intelligenter digitaler Assistent haben.

Die Vision der Hyundai Motor Company für die Zukunft der Mobilität

Hyundai's Kyounglim Yun wird darüber sprechen Hyundai Motor CompanyVision für die Zukunft der Mobilität. Er ist Executive Vice President und Leiter der Open Innovation Strategy Division der Hyundai Motor Group.

Er überwacht auch die globale Strategie der Hyundai Motor Company für die Suche und Entdeckung neuer Unternehmen, einschließlich der Arbeit von Hyundai mit innovativen Startups und ihrer Vision für saubere Mobilität, vernetzte Mobilität und Freiheit in der Mobilität. Die Keynote von Kyounglim Yun ist für Dienstag, den 11. Juni um 13:30 Uhr geplant

Elektrofahrzeuge mit endlosen Möglichkeiten

Die zukünftige Mobilitäts-Roadmap von Hyundai unterstreicht die Strategie des Unternehmens, die Freiheit der Mobilität für Kunden zu verwirklichen. Die Strategie des Unternehmens für Elektrofahrzeuge und seine Strategie, weltweit führend in der vernetzten Mobilität zu werden, zielen darauf ab, einen kuratierten zukünftigen Lebensstil zu schaffen, in dem alle Aspekte des Lebens für eine echte Mobilität verbunden sind Car-to-Life-Erfahrung.

Die Strategie von Hyundai für Elektrofahrzeuge, vernetzte Autos und offene Innovationen wurde entwickelt, um die zukünftige Mobilitätsvision des Unternehmens zu erfüllen. Die Fahrzeuge können nach Kundenwunsch angepasst werden. Die Fahrzeuge können sich jeder Umgebung anpassen.

Hyundai wird Daten aus intelligenten Fahrzeugen nutzen, um ein offenes Ökosystem zu schaffen, das es einer Vielzahl von IKT-Subsystemen ermöglicht, einen strukturellen öffentlichen Fluss zu schaffen Datenübertragung zwischen Fahrzeugen und der Umgebung, in der die Fahrzeuge betrieben werden. Dies soll die Einführung vernetzter Autos erleichtern.

Hyundai expandiert auch in der KI-Technologie durch die Einrichtung dedizierter Forschungszentren und eine strategische Partnerschaft mit globalen Unternehmen. Hyundai Motor Group AI Research Lab (AIR Lab) in Korea und einem AI Forschungszentrum (AIR Center) in den USA sind beide engagierte Organisationen für KI-Forschung und -Entwicklung.

Das AI Research Lab and Center konzentriert sich auf AI-bezogene Forschung in den Bereichen Computer Vision und maschinelles Lernen. beides wesentliche Elemente für die Weiterentwicklung autonomer Fahrzeuge und der Robotertechnik.

Hyundai glaubt, dass personalisierte Fahrzeuge kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit sind. Daher ist das Unternehmen bestrebt, den Fahrzeugraum für jeden Kunden individuell zu gestalten. Durch dieses Konzept haben Kunden die Freiheit, sowohl die erste Software als auch die Hardware ihrer Fahrzeuge auszuwählen und Upgrades entsprechend ihren spezifischen Anforderungen auszurüsten.

Durch das Sammeln Zettabyte von Dateien (ZB ist eine Maßeinheit für Supercomputer) Hyundai ist in der Lage, das Fahrerlebnis zu verbessern und die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten, indem Echtzeit-Warnungen über den Straßenzustand sowie Wetteraktualisierungen bereitgestellt werden. Die Connected-Car-Technologie des Unternehmens ermöglicht künftig externe Konnektivität für Kunden.

Hyundai erwartet zu haben 10 Millionen aktive Konnektivitätsbenutzer und wenden vernetzte Fahrzeugtechnologie auf alle Fahrzeugsegmente auf dem Weltmarkt an bis 2022.

"Wir begrüßen Herrn Yu und Herrn Yun auf der CES Asia-Bühne, wo sie ihre Visionen teilen, die die Zukunft der Innovation verändern werden." sagteKaren Chupka, Executive Vice President, CES

Die Keynotes von Huawei und Hyundai sowie die anderen, die in den kommenden Wochen noch bekannt gegeben werden, finden alle im statt Kerry Hotelin Shanghai Ballsäle zwei und drei.

Die CES Asia wird sich in diesem Jahr auf die neuesten Innovationen in den Bereichen künstliche Intelligenz, 5G-Netzwerke, Fahrzeugtechnologie und Startups aus der ganzen Welt konzentrieren. An der Messe werden mehr als 550 ausstellende Unternehmen teilnehmen, darunter mehr als 125 Startups, die das gesamte Technologie-Ökosystem repräsentieren.

„Huawei und Hyundai sind globale Powerhouse-Marken, die die Branche immer wieder neu definieren und mit originellen asiatischen Innovationen, die Verbraucher auf der ganzen Welt verbinden, einbeziehen und unterhalten, führend sind.“Sagte Karen Chupka.

Du kannst dich registrieren Hier an der CES Asia teilnehmen und auf dem neuesten Stand der globalen Innovation bleiben. Wenn Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, bietet Ihnen Interesting Engineering unsere Berichterstattung aus dem Showfloor und einige der besten Keynotes.


Schau das Video: Huawei Mate 40 Pro vs iPhone 12 Pro Camera Test Samples (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Macarthur

    Es ist einfach ein unvergleichliches Thema

  2. Daylan

    Etwas meine privaten Nachrichten werden nicht gesendet, ein Fehler ...

  3. Sarg

    Hilfreiche Frage

  4. Ethelwulf

    Matchloses Thema, es ist angenehm für mich)))))

  5. Molrajas

    Es ist bemerkenswert, ziemlich wertvolle Botschaft

  6. Harman

    Ja, es ist entschieden.

  7. Micaiah

    Entschuldigung dafür, dass ich mir eine ähnliche Situation einmischte. Es ist möglich zu diskutieren. Schreiben Sie hier oder in PM.



Eine Nachricht schreiben